Thermcity3D

Thermcity3D

Mit „Thermcity3D“ beginnt 3D RealityMaps in Kooperation mit Elektra Solar ein neues Forschungsprojekt, das im Rahmen der Förderrichtlinie Modernitätsfonds („mFUND“) durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert wird. Anhand einer einzigartigen Kombination von höchst aufgelösten Luftbild- und Wärmebildaufnahmen soll ein digitaler Zwilling einer Stadt in 3D erzeugt werden und mit Hilfe multisensoraler Luftbilddaten und künstlicher Intelligenz Informationen in bisher ungekannter Detailgenauigkeit abgeleitet werden. Städte und Kommunen sollen mit dem Projekt „Thermcity 3D“ einen innovativen Lösungsansatz an die Hand bekommen, der es ihnen ermöglicht, gezielt Maßnahmen für eine nachhaltigen Stadtentwicklung und Verbesserung der Klimabilanz planen zu können. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.

  • Beitrags-Autor: