Befliegung des Golfclubs Ruhpolding

Befliegung des Golfclubs Ruhpolding

Die Einsatzmöglichkeiten von hochgenauen 3D-Modellen sind sehr vielfältig. Kürzlich wurde der Golfclub Ruhpolding mit einer Drohne beflogen. Ziel ist eine bessere Darstellung zur Übersicht der Golfanlage, noch bessere Entfernungsmessungen während des Golfspiels und das Einmessen von Beregnungs- oder sonstigen Leitungen. Das 3D-Modell kann auch als Basis für die autonom fahrenden Rasenmäher der Zukunft dienen.

Close Menu