3D RealityMaps auf der EUSALP Jahrestagung

3D RealityMaps auf der EUSALP Jahrestagung

3D RealityMaps ist am 23. Und 24. November in der BMW Welt bei der EUSALP Jahrestagung vertreten. Unsere VR Anwendung zeigt eindrucksvoll die Auswirkungen des Klimawandels in den Alpen. Frau Dr. Beate Merk, Staatsministerin für Europaangelegenheiten und Tirols Landeshauptmann Günther Platter haben sich über die neuen Technologien am Stand der 3D RealityMaps informiert.

Close Menu