Neue interaktive Skigebietskarte Dolomiti Superski

Neue interaktive Skigebietskarte Dolomiti Superski

Seit dem Wochenende ist die neue Skigebietskarte von Dolomiti Superski online. Mit den zwölf Top-Skigebieten und insgesamt 1.200 Pistenkilometern ist Dolomiti Superski das größte Skigebiet der Welt und kann mit einem einzigen Skipass „erfahren“ werden.

Die neue fotorealistische Karte zeigt das Skigebiet in einer neuen Dimension. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Pisten und Bahnen der 12 Skigebiete in der fantastischen Berglandschaft der Dolomiten, die 2009 auf die Liste der UNESCO Welterbe-Stätten aufgenommen wurden.

Natürlich ist auch die Sellaronda Teil der interaktiven 3D-Karte. Sellaronda – so wird die einzigartige und spektakuläre Skitour genannt, welche auf Liften und Skipisten über die vier Dolomitenpässe rund um den Sellastock führt. Die zusammenhängende Tour verbindet die vier ladinischen Täler Gröden, Alta Badia, Arabba und Val di Fassa und kann locker an einem Tag in einer der beiden Richtungen befahren werden. Die Länge der Sellaronda beträgt insgesamt 40 Kilometer, davon 26 Km Skipisten, und kann von einem mittelmäßigen Skifahrer leicht befahren werden.

Erkunden auch Sie die neue fotorealistische 3D-Karte von Dolomiti Superski! Hier geht’s zur Karte: https://ski.realitymaps.de/DolomitiSuperski/

  • Beitrags-Autor: