Unternehmen

Über 3D RealityMaps

Die 3D RealityMaps GmbH ist ein junges Unternehmen mit hochspezialisierten Mitarbeitern aus den Bereichen IT, Geoinformatik, Geographie und Marketing.

Die Firma mit Sitz in München entwickelt für den stark wachsenden Internetmarkt innovative Anwendungen und neue Informationsprodukte für Tourismus, Freizeit, Sport und öffentliche Verwaltung.

3D RealityMaps ist Marktführer für interaktive, fotorealistische 3D-Karten in konkurrenzloser Auflösung und Qualität. Die 3D-Karten werden mit Hilfe einer proprietären, extrem leistungsfähigen, plattformübergreifenden und zum Patent angemeldeten Software erzeugt und über das Internet verbreitet.

Darüber hinaus bietet das Team der 3D RealityMaps GmbH vielfältige Services, von der Geodatenerfassung (zu Land und aus der Luft, mit Flugzeugen und Drohnen) über photogrammetrische Auswertungen, GIS-Analysen, Design und Betrieb von Content Management Systemen und Geodatenbanken bis hin zur mobilen Applikationsentwicklung.

Das 3D RealityMaps Team

3D RealityMaps ist ein Team von kreativen Köpfen aus den Bereichen IT, Geoinformatik Geographie und Marketing.

Stellenangebote

► Praktikanten (w/m)

Im Rahmen von verschiedenen aktuellen Projekten suchen wir immer wieder Praktikanten für unterschiedliche Aufgabenbereiche.

Unsere Projekte:

Produkte und Lösungen in den Bereichen Tourismus und digitale Kartographie.

Standort: München/Baierbrunn

Wir suchen Praktikanten für die Bereiche Geoinformatik, Geoinformation, Geovisualisierung und digitale Medien.
Grundkenntnisse im Bereich GIS 

oder

Grundkenntnisse in Java Programmierung (JDBC, JTS), Datenbank Verwaltung (Postgres/Postgis), ArcGIS, CMS (Cartaro) und HTML5/CSS und PHP sind erforderlich.

und

Grundkenntnisse im Bereich Farbkorrekturen, UV Texturen, Meshes editieren, Videoschnitt und -rendering sowie Animationen sind gewünscht. Kenntnisse in Blender, Adobe Premiere und After Effects oder Seabrush sind erwünscht.

Dauer: mindestens 8 Wochen
Beginn: ab sofort

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail: 3d_praktikum(@)realitymaps.de 

Infobroschüren
 

3D-Regionskarten im Internet deutsch english
Mobile Lösungen deutsch english
Multimedia-Produktionen deutsch  
Vom Luftbild zur 3D-Visualisierung deutsch english
     
Ebenfalls erhältlich:    
3D-Stadtmodelle deutsch english

Forschung und Entwicklung

Die 3D RealityMaps GmbH gehört zu den Innovationsführern im Bereich 3D-Geodatenprozessierung und 3D-Visualisierung. Im Rahmen von geförderten Forschungsvorhaben entwickelt 3D RealityMaps neue Verfahren und Produkte mit Kooperationspartnern aus der freien Wirtschaft, Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Navigation für Fußgänger

Forschungsprojekt: Mobile Semantische Navigation und Information

MSNI ist ein Verbund-Projekt, das ein intelligentes, semantisch agierendes Integrations-Werkzeug für die Vermittlung und Verbreitung von regionalen, internationalisierten Informationen auf mobilen Endgeräten entwickelt und am Beispiel touristischer Anwendungen erprobt. Zu den Projektpartnern des innovativen Konzepts gehören das Fraunhofer-Institut FOKUS in Berlin, die Fachhochschule Potsdam (Fachbereich Interface-Design), die BSF-Swissphotogroup, 3D-Realitymaps, IVBKrause und eine Reihe von assoziierten Einrichtungen und Institutionen. 

Kooperationspartner: idPraxis GmbH, Fraunhofer FOKUS, BSF swissphoto GmbH, Ingenieursbüro Uwe Krause 

Gefördert durch das 

Zur MSnI Webseite ►

 

Verbesserung der Bergrettungseinsätze durch mobile 3D-Technologien

Forschungsprojekt: Innovative Nutzung von Satellitennavigation und geländeinformation (INSAG)

Im Rahmen des Forschungsprojektes INSAG erarbeitet die 3D RealityMaps GmbH in Zusammenarbeit mit der Hochschule Deggendorf und der Bergwacht Bayern ein neues 3D-Einsatzplanungssystem, welches das bestehende Meldungs- und Rettungssystem ergänzen und die modernsten Technologien der europäischen Satellitennavigation (Galileo) verwendet.

Aufenthaltsorte von Rettungskräften wie auch verunglückte Personen können in einer wirklichkeitsgetreuen Darstellung der Gebirgsregion besser bestimmt werden und werden im Falle von übermittelten GPS-Daten bei Notrufen lagegenau in die 3D-Karte angezeigt. Die Ortung erfolgt über den für hoheitliche Aufgaben vorgesehen Galileo PRS Dienst, der die Positionen von Einsatzkräften vor Ort, die mit geeigneten Smartphones ausgestattet sind, hochpräzise und in Echtzeit im 3D-Kartenmaterial anzeigt. Mit der Technologie sollen auch Bergwachten in anderen Alpenländern sowie Feuerwehren, technischen Hilfswerke und die Polizei ausgestattet werden, um deren Arbeit noch effizienter zu gestalten.

Kooperationspartner: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, RUAG, Hochschule Deggendorf, TU München, Bergwacht Bayern

Virtual Reality

Samsung hat in Kooperation mit der Firma Oculus die neue Datenbrille für das virtuelle Erlebnis in 3D veröffentlicht - die Samsung Gear VR.

3D RealityMaps ist Entwicklungspartner von Samsung in diesem Projekt und hat spezielle Apps für diese neue Technologie entwickelt. In Kürze werden mit der Brille auch einzigartige Apps erhältlich sein, die es ermöglichen in die faszinierende Bergwelt des Mount Everest und der Alpen einzutauchen, wie ein Vogel über Bergrate und Gipfel hinwegzuschweben oder entlang von Tälern und Gletscherzungen zu fliegen. Die gestochen scharfen Bilder der 3D-Karten geben ein absolutes realistisches Nutzererlebnis in 360° und Stereo 3D.